PayPal Touch kommt für online Überweisungen

Das Zahlungsservice PayPal hat angekündigt, dass es sein Single-Touch-Zahlungsservice von mobilen Geräten zu online Überweisungen bringt. Zurzeit ist dieses Service nur via mobile Geräte verfügbar, aber ab jetzt wird es auch für die online Kunden verfügbar sein.

PayPal One Touch wurde von PayPal entwickelt als eine Anstrengung, um die Kaufabwicklung schneller und einfacher für mobile Käufer zu machen. Es wurde entwickelt, um die Notwendigkeit die persönlichen Informationen auf dem Bildschirm einzugeben, zu vermeiden. Es wurde in August im letzten Jahr für mobile Geräte veröffentlicht und wurde sofort ein Erfolg.

“Die Kunden nicht nur lieben diese Erfahrung, sondern haben wir auch von vielen unseren Händler gehört, dass One Touch zu einem umgehenden Wachstum der Verkäufe, durchschnittlichen Bestellwert, Kundenakzeptanz und Loyalität”, verkündete Bill Ready, Senior Vice President, Global Head of Merchant und Next-Generation-Commerce bei PayPal.

Es wurde bemerkt, dass die durchschnittliche Rate des Verlassens des online Warenkorbs bei 68 Prozent liegt. Das bedeutet, dass im Durchschnitt 68 Prozent der Warenkorbs beim Check-out verlassen sind. Das beträgt rund $ 4 Trillion in Waren, die online Käufer einfach in ihre Warenkörbe jedes Jahr verlassen.

PayPal hat rausgefunden, dass ein Grund dafür das komplizierte System beim Check-out schuldig sei. Mit der Verwendung von One Touch werden die online Käufer in der Lage ein Check Out mittels Sites mit PayPal mit einer Berührung durchzuführen. Dieser sichere Check-out-Vorgang wird von den Kunden ihre Login Daten nicht wieder einzugeben verlangen. Sobald die Kunden einmal sich angemeldet haben, werden sie nicht mehr verlangt wieder ihre ID und Passwort beim Check-out einzugeben.

“Mit der Erweiterung von One Touch für mobile und Web Browser, können die Händler jetzt ihren Kunden diese großartige Kauferfahrung über Web anbieten und machen das Shoppen noch lückenloser und sicherer,” setzte Herr Ready fort. “ Die meisten PayPal Händler werden automatisch One Touch für ihre Kunden aktivieren, ohne das Bedürfnis einer Einbindung. Kunden, die mittels One Touch zu zahlen wählen, werden bald durch Millionen PayPal Sites, mit einer einfachen Berührung, ohne die Login Daten einzugeben, sicher auschecken können. Und seit wir das Produkt über mobile native erweitert haben, wird One Touch in Kürze für 165 Millionen PayPal-Kundenkonten verfügbar werden, unabhängig davon, ob sie die PayPal mobile App haben.”

Diese Innovation wird zu einer großen Konkurrenz in der Industrie für online Geschäfte, sowie eWallets, wie Google Wallet und Apple Pay, führen. Die Erweiterung hat bereits begonnen, in den USA eingeführt zu sein und es wird international in den kommenden Monaten zur Verfügung stehen.

Die Änderungen werden aller verlassenen Warenkörbe nicht beseitigen, denn es gibt natürlich auch andere Gründe, warum die Körbe verlassen werden. Ein Grund ist der Lieferkost, der höher als erwartet sein kann oder die Tatsache, dass nicht alle Artikel für kostenlose Lieferung geeignet sind. Ein weiterer Grund ist, dass die Käufer die Körbe für später speichern, weil sie von etwas abgelenkt sind oder ein Vergleich machen und dann entscheiden sich nicht mehr zu kaufen.